Banner Sonnenschutz Dermonic Kosmetik Bergisch Gladbach

Sonnenschutz

Sonnengeküsst & lichtschutz­verwöhnt nicht nur im Urlaub

Die Sonne ist ein wahres „gute Laune Elixier“ und so wichtig für unseren Vitamin-D-Haushalt. Damit Sie die Sonne sorglos genießen können und das „gute Laune-Licht“ nicht zum Sonnenbrand, Hautalterung, Pigmentverschiebungen und Sonnenallergie führt, ist auch bei der Auswahl des richtigen Sonnenschutzes eine individuelle Beratung angezeigt.

Muss Sonnengenuss gleich Falten oder Hautschäden bedeuten?

„Nicht unbedingt“, sagt Nicola Ackermann, Inhaberin von Dermonic. „Es ist stark von den Inhaltsstoffen des jeweiligen Sonnenproduktes abhängig“, so Nicola Ackermann. Die Forschung über die Auswirkungen von Licht auf die Haut zeigt, dass es beim Thema Sonnenschutz um weit mehr geht, als das Verhindern von Sonnenbrand. Wahre Produktintelligenz wird nicht allein sichtbar in der Höhe des Lichtschutzfaktors (LSF), sondern vor allem durch eine ausgeklügelte Rezeptur mit herausragender Wirkung und hervorragender Hautverträglichkeit. Aus diesem Grund schwört Nicola Ackermann auf den intelligenten Lichtschutz für gesunde Haut von Reviderm.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Sonnencreme achten?

Keine Duftstoffe, keine Emulgatoren, keine pastöse, klebrige Konsistenz mit Weiß-Effekt. Leichte Creme-Textur, vorzugsweise Bi-Gel. Leistungsfähige Lichtschutz-Formel mit UVB/UVA-Breitbandfilter und innovativer Infrarot-Technologie, denn diese bewahrt effektiv vor freien Radikalen und lichtbedingter Hautalterung. Anti-Aging Protector, der die Kollagenen Fasern bereits in der Sonne schützt. Und für nach dem Sonnenbad eine beruhigende, kühlende und reparierende After-Sun-Pflege. Wenn Sie auf diese Kriterien achten, haben Sie mehr Wohlgefühl IN und NACH der Sonne.

Wir wissen alle, bei einem Zuviel an Sonne, werden der Haut und dem Körper Feuchtigkeit entzogen und es finden eine Menge an oxidativer Prozesse im Körper statt. Diese sogenannten freien Radikale schädigen die Haut sowie das Gewebe und beschleunigen den Alterungsprozess. Die Haut wird faltig, alt, dick und ledrig, Pigment- und Altersflecken bilden sich. Tatsächlich werden Menschen mit ungleichem Hautfarbton deutlich älter geschätzt. Für 65 % der Betroffenen stellen die dunklen Pigmentstörungen eine wirkliche Belastung dar. Und genau dies soll ein Sonnenprodukt leisten, um all diese Dinge zu verhindern.

Sonnenschutz Dermonic Kosmetik Bergisch Gladbach

Warum ist ein Sonnenschutz von INNEN & AUßEN sinnvoll?

Es hat sich erwiesen, dass während der Zeit der Besonnung ein natürlicher Lichtschutz von Außen allein nicht ausreichend ist. Daher rät Nicola Ackermann Q-Food - dem essbaren Sonnenschutz mit antioxidativer Wirkung für maximalen Zellschutz. Q-Food ist ein ganzheitliches Lebensmittel. 100 % rein! Ohne jegliche Zusätze und ohne synthetische Inhaltsstoffe! Behutsam getrocknete, achtsam verarbeitete ganze Früchte, Beeren, Samen und Blätter mit hoher Lichtenergie und einem einzigartigen Nährstoffspektrum vermählen sich zu kraftvollen Antioxidantien. DAS IST NATUR, DIE WIRKT.

Q-Food stärkt auch das Biophotonen-Licht in den Zellen. Dieses Zelllicht schützt von innen vor der Sonnenstrahlung. Diese intelligenten Pflanzen stärken den Organismus, aktivieren die körpereigene Abwehrkraft und wehren freie Radikale ab. Die Melaninproduktion von innen wird angeregt. Die Haut bräunt. Damit beginnt der Organismus seinen natürlichen Sonnenschutz selbst zu produzieren. Mit täglich einem TL Q-Food am Morgen, stellt sich der Organismus auf Sonne ein. 

Kann ich meine Tagespflege mit dem Sonnenprodukt zusammen anwenden?

In der Regel ist es nicht zwingend notwendig noch eine Tagescreme anzuwenden. Aber tatsächlich ist es im Wintersporturlaub ratsam noch eine reichhaltige Creme, als Kälteschutz, darüber aufzutragen. Bitte immer zuerst das Sonnenprodukt auftragen, damit die Lichtschutzfaktoren sich gut mit den Hornzellen verbinden können, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten. Würden Sie die Cremes in der anderen Reihenfolge auftragen, kann das Sonnenprodukt auf der lipidreichen Creme nicht gut haften und ein ausreichender Schutz ist Ihnen nicht mehr sicher. 

Regeln zum Sonnenschutz Dermonic Kosmetik Bergisch Gladbach

Die wichtigsten Regeln für den gesunden Sonnengenuss

Sonne macht einfach Spaß. Sie ist ein wesentlicher Faktor für Gesundheit und Wohlbefinden. Um das Lebenselixier in vollen Zügen genießen zu können, sollten folgende Anwendungshinweise beachtet werden:

  • wählen Sie den Lichtschutzfaktor entsprechend auf die Bedürfnisse Ihres Fototyps aus
  • Reichlich anwenden schöpfen Sie aus dem Vollen und tragen Sie das Lichtschutzprodukt in ausreichender Menge auf. Mindestens 1 EL für das Gesicht und Hals, gerne in 2 Etappen auftragen.
  • Wiederholen empfohlen bei körperlicher Betätigung (Wassersport, Wintersport, Bergsteigen, etc.), darauf achten, dass das Lichtschutzprodukt eine Wasserresistenz aufweist. Ebenso sollte man aufgrund der vermehrten Schweißproduktion stetig nachcremen.
  • Mittagshitze meiden. Direkte Sonnenexpositon zwischen 11 und 15 Uhr vermeiden und im Schatten  aufhalten oder ausreichend durch Textilien schützen.
  • Hautfeind Infrarot erkannt. Infrarot-Strahlen dringen noch tiefer als UVA- und UVB-Strahlen in die Hautschichten ein, sogar bis ins Bindegewebe. Achten Sie auf innovative Infrarot-Technologien, um die Bildung freier Radikale vorzubeugen und die kollagenen Fasern zu schützen. 
  • Anschließend pflegen mit einem Aftersun Produkt. Nach dem Sonnenbad freut sich die Haut über durchfeuchtende und vor allem Lichtschäden reduzierende und kühlende Pflege mit einem Repairkomplex

Wünschen Sie einen persönlichen Haut-Beratungs-Termin zum Thema Sonnenschutz?

Vereinbaren Sie gleich Ihren Beratungs-Termin und kommen zu unserer Hautsprechstunde. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
© 2020 Dermonic - Kosmetikstudio Bergisch-Gladbach - Nicola Ackermann
Termin vereinbaren